Über mich und meine Arbeit

Wer ich bin:

Parallel zu meiner Bühnen-und Workshoptätigkeit (seit 1986 klassische Theaterszene, seit 1994 beim TATwort Improvisationstheater) entwickelte ich auf der Basis des Improvisationstheater ( nach Keith Johnstone) meine eigene Coachingmethode. Durch meinen Hintergrund des klassischen Schauspiels und diversen anderen Methoden, die ich selbst im Laufe der Jahre kennen und schätzen gelernt habe (z.B. Possibility Management nach Clinton Callahan) habe ich ein breites Angebotsspektrum:

Ich liebe diese meine Arbeit und empfinde es als Privileg, Menschen in so persönlichen Problemstellungen begleiten und Ihnen über so manche Hürde helfen zu dürfen. Da ich selbst keinen einfachen Weg hinter mir habe und mit vielen Unsicherheiten zu kämpfen hatte, erspüre ich sehr schnell die persönliche Problemlage und kann Ihnen Wege, Lösungen aufzeigen und Inspiration mitgeben. Das Leben ist nicht immer leicht – das sehe ich heute auch noch so. Doch wir alle bräuchten macnhmal Unterstützung und sie können uns bei Bedarf holen –im Kleinen und im Großen. Das ist kein Makel, kein Versagen sondern vielmehr Ausdruck einer realistischen (Selbst-)Einschätzung und dem Wunsch nach Entwicklung. Und das ist immer ein Ausdruck von echter Stärke!

Wie läuft die Arbeit ab?

Unkompliziert. Professionell. Lockere Atmosphäre, unkonventionell, humorvoll. Erstes verbales Herantasten ans Thema. Leicht zu bewältigende Übungen zur Analyse und zum konkreten Erfassen der Problematik, sensible Herangehensweise, sofortige Praxistipps. Tieferes Einsteigen durch Simulationen, passende Übungen und Interaktionen. Erfahrungsorientiert – dadurch sehr effizient. Persönliche Gespräche im erwünschten Rahmen. Bei Bedarf wirklichkeitsnahe Rollenspiele (schließlich bin ich Schauspielerin – ich liefere Ihnen jedes Gegenüber!) Praxisnahes, zu Ihnen passendes Handwerkszeug.

Wie oft? Einmaliges Power-Coaching, mehrfache Termine oder längerfristige Begleitung. Wie Sie mögen.

Was ist mir hierbei wichtig ?

Sie. Unsere Zusammenarbeit. Ihre Wünsche/Ziele/Bedürfnisse. Ihre (und meine) Authentizität. Wachsendes Vertrauen, Spaß. Befähigung. Entwicklung. Lebensfreude. Das gefürchtete „Scheitern“ entzaubern. „Schwächen“ annehmen. Stärken erkennen und nutzen. Die Box (= hinderliche Gewohnheiten, Glaubenssätze, verfestigte persönliche Stukturen…) bewusst machen und bereichernde Alternativen aufzeigen.

Ob in der Einzel- oder Gruppenarbeit: Inspiration, Begeisterung, Ideen, Möglichkeiten, konkretes Handwerkszeug, Freude an Veränderung, neue (Selbst-) Wahrnehmung, Wertschätzung

“Kein Schema F. Sie sollen sich entwickeln, nicht verbiegen.”

Was befähigt mich zu einem seriösen und effizienten Coaching/Training?

Meine über 30-jährige Bühnenerfahrung, davon über 20 als Improschauspielerin – und meine erfolgreiche Tätigkeit als Businesstrainerin und Persönlichkeitscoach seit über 15 Jahren..

Mein konkretes, umfangreiches, langerprobtes Handwerkszeug in Theatertechniken und diversen Coachingmethoden. Mein Know-How als Schauspielerin (dies ermöglicht sehr wirklichkeitsnahe Simulationen!). Meine (Lebens-) Erfahrung, meine Sensibilität, meine Professionalität. Mein eigenes Ringen um und meine riesige Freude an persönlicher Entwicklung. Meine starke Intuition für Menschen, Situationen, Ressourcen und Potentiale. Mein aufrichtiges Engagement. Mein tiefes Interesse für Menschen und Menschliches. Mein großer Spaß an gemeinsamer, vertrauensvoller Arbeit.

Melden Sie sich unverbindlich bei mir!

Ich freue mich auf Sie.
Per Mail oder per Telefon:

089 / 725 94 83